75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.07.2012 / Inland / Seite 4

Erfolgreiche Proteste

Katastrophenschutzplan für AKW Grohnde länger einzusehen

Reimar Paul
Die Proteste von Umweltorganisationen und Anti-AKW-Initiativen waren erfolgreich: Der überarbeitete Katastrophenschutzplan für das Atomkraftwerk Grohnde wird länger beim Landkreis Hameln-Pyrmont ausgelegt als zunächst angekündigt. Bürger können das Dokument während der normalen Öffnungszeiten des Kreishauses nunmehr bis zum 7. September einsehen sowie Anregungen und Bedenken äußern, teilte der Kreis mit. Die Bedenken würden überprüft, das Ergebnis dessen werde dem jeweiligen Einwender mitgeteilt. Zunächst sollte das Papier nur bis Mitte August ausgelegt werden.

Außerdem hat der Landkreis Hameln-Pyrmont den Katastrophenschutzplan am Donnerstag auch auf seine Homepage gestellt. Dies hatten Atomkraftgegner ebenfalls gefordert. »In Ermangelung einer eindeutigen, unmißverständlichen Rechtslage, die eine Veröffentlichung im Internet weder vorschreibt noch verbietet, hat das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport auf Initiative von Rüdiger Butte, La...

Artikel-Länge: 3359 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk