75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.07.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Verloren in Wisconsin

Nach gescheitertem Abberufungsbegehren gegen Gouverneur Scott Walker steht für US-Gewerkschafter und Bürgerrechtler die Frage: Wie geht es weiter?

Kurt Stand
Vor 18 Monate hatte Wisconsins Gouverneur Scott Walker seine große Attacke gegen den öffentliche Dienst geritten. Im Visier des republikanischen Politikers: soziale Programme, Arbeitsplätze, Pensionen und das Recht der Mitarbeiter auf kollektive Tarifverhandlungen. Das brachte ihm US-weit Lob von den Konservativen und Neoliberalen. Die Betroffenen indes leisteten erbitterten Widerstand, und versuchten, ihn aus dem Amt zu jagen. Doch Walker überstand das Abberufungsverfahren mit einer Quote von 53:47.

Diese Niederlage macht deutlich, wie schwer es auch für Massenbewegungen ist zu verhindern, daß die Lasten einer ökonomischen Krise den kleinen Leute aufgeladen werden. Derartige »Sparmaßnahmen« schwächen zudem die Gewerkschaften. Walker gelang es, Millionen Dollar durch Appelle an die Geschäftswelt lockerzumachen. »Die großen Gewerkschaftsbosse wissen, was sie brauchen, wann sie es brauchen und wie sie es bekommen. Sie greifen hier in Wisconsin nach der Mac...

Artikel-Länge: 5371 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €