1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
24.07.2012 / Feuilleton / Seite 12

Mein Kuba

Gedanken über eine Ausstellung in der GBM-Galerie Berlin

Maria Michel
Landläufig verbindet man mit Kuba Temperament, feurige Tänze, mitreißende Musik und prächtige Farben. Daß es auch ein anderes Kuba gibt, zeigt uns Yoel Moreno-Aurioles Pupo, genannt Pincho. Seit Ende Juni wird in der Galerie der »Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde« (GBM) in Berlin-Lichtenberg eine Ausstellung mit Bildern dieses jungen kubanischen Malers gezeigt. Sie trägt den Titel »Baum meiner Seele« und wurde von der Botschaft der Republik Kuba und der GBM gemeinsam vorbereitet.

Der Künstler, der gegenwärtig in Spanien als Designer und Illustrator – vorwiegend für Kinderbücher – arbeitet, gab bei der Vernissage Auskunft. Er verglich seine Heimat Kuba mit einem großen Baum, der »unberührbar« und »zauberhaft« ist, dessen »Wurzeln tief sind und die Samen weit verstreut«. Pincho tritt zurückhaltend, fast schüchtern auf. Eine tiefe Verehrung verbindet ihn mit dem Schriftsteller und Journalisten José Julian Martí (geboren 1...

Artikel-Länge: 3582 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €