3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.07.2012 / Schwerpunkt / Seite 3

Krankheit als Regel

Wohnungslose Frauen sind häufig schwer traumatisiert. Ein Berliner Projekt bietet Hilfe ohne Hürden

Elisa Brinai und Peter Steiniger
Sie machen sich unsichtbar. Die verwahrloste Frau mit den zwei Plastetüten ist die Ausnahme. Denn in der Regel »machen weibliche Obdachlose nicht Platte«, wie das Leben auf der Straße auch genannt wird, berichtet Rebecca Aust, Leiterin der Einrichtung »FrauenbeDacht« im Berliner Stadtteil Wedding.

»FrauenbeDacht« arbeitet eng mit den Sozialämtern zusammen, die für alle Maßnahmen der Unterbringung obdachloser Hartz-IV-Bezieher zuständig sind. Im Jahr 2010 wurden in Berlin 4160 Frauen in höherschwelligen Einrichtungen fest betreut. Typisch für Frauen ist eine »verdeckte Wohnungslosigkeit«. Das steht für Notlösungen wie das Unterkommen bei Verwandten und Bekannten – letzteres nicht selten mit Gewalt wie auch sexuellen »Gegenleistungen« verbunden.

Das speziell Frauen vorbehaltene Wohnheim im Gartenhaus eines typischen Berliner Altbaus in der Weddinger Bornemannstraße verfügt derzeit über vierzig Einzel- sowie ein Kinderzimmer. Auf jeder der vier Etage...



Artikel-Länge: 4320 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!