3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
28.06.2012 / 73 / Seite 15

In Reih und Glied: Laos’ neue Wälder

Michael Senberg, Vientiane
Es gibt wieder mehr Wald in Laos. Lange hatten schrumpfende Bestände für Negativschlagzeilen gesorgt. Ende Mai verkündete das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft nun die frohe Botschaft, die Hälfte des Territoriums der Volksrepublik sei mit Wäldern bedeckt, die Gesamtfläche erstmals seit über 70 Jahren wieder gewachsen. 2009 lag ihr Anteil nach Angaben des Ministeriums noch bei 41 Prozent. Experten wandten damals ein, die Zahl sei erheblich geschönt, aus mindestens zwei guten Gründen: Als der Anteil der Forste einige Zeit zuvor auf beinahe ein Drittel der Landesfläche gesunken war, wurde flugs umdefiniert, was unter einem Wald zu verstehen sei. Seitdem müssen Baumkronen in Laos nicht mehr 30 Prozent einer Fläche bedecken, damit von einem Wald die Rede sein kann; 20 Prozent tun es auch. In den Nachbarländern wurde die strengere Regelung beibehalten. Zudem bleibt bei der aktuellen Zählweise des Ministeriums der selektive – meist dazu illegale &n...

Artikel-Länge: 4103 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €