75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.05.2012 / Ausland / Seite 6

Unerwartete Gegner

Mexiko: Einen Monat vor der Wahl bringen Studentenproteste den Favoriten in Bedrängnis

Andreas Knobloch
Während in Mexiko die am 1. Juli stattfindenden Präsidentschaftswahlen ihre Schatten vorauswerfen, haben in der vergangenen Woche in mindestens 14 Bundesstaaten des Landes Tausende Studenten gegen Korruption, die politischen Parteien und die etablierten Medien demonstriert. Allein in Mexiko-Stadt versammelten sich über 15000 Menschen und forderten eine Demokratisierung der Medien sowie eine ausgewogenere und bessere Berichterstattung. »Wir wollen Schulen, keine Seifenopern«, kritisierten sie das seichte Programm der kommerziellen Kanäle und forderten: »Der (Impf-)Stoff gegen die Medienmanipulation ist Bildung«. In Mexiko hat ein Duopol der beiden großen Medienkonzerne Televisa und TV Azteca den Fernsehmarkt unter sich aufgeteilt.

Auslöser der Mobilisierungen war der Auftritt des Präsidentschaftskandidaten der Revolutionären Institutionellen Partei (PRI), Enrique Peña Nieto, an der Iberoamerikanischen Universität (kurz Ibero oder UIA). Peña Nieto führt de...

Artikel-Länge: 3626 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €