Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
29.05.2012 / Sport / Seite 16

Flüche des Torrumstehers

Das verstand nicht mal mehr ein Baske: Wie Barca die Copa del Rey gewann

André Dahlmeyer
Als Fußballromantiker sieht man die Dinge immer anders, als die nun mal sind, also war es kaum verwegen, anzunehmen, daß das Finale der Copa del Rey zwischen Athletic Bilbao und dem FC Barcelona am Freitag im Stadion Vicente Calderón von Madrid zum Spiel des Jahres würde. Die beiden Trainer, Barcas »Pep« Guardiola und der Argentinier Marcelo Bielsa, stehen für bedingungslosen Angriffsfußball, wobei die Spezialität der Bielsa-Teams in der Regel darin besteht, daß zehn Kicker angreifen und zehn auch verteidigen. Sieht man nur selten. Barcelona hat das nicht nötig. Da macht jeder das seine aus dem Effeff.

Vor dem Match ein rot-weißes Meer in der Innenstadt Madrids. »Verrückt, verrückt, verrückt lebt sich’s besser! Biel-sa!« sangen die Anhänger der Basken in Anspielung auf Bielsas Spitznamen »El Loco«. Marcelo hat den Anhängern des Traditionsklubs neues Leben eingehaucht. Zwei Endspiele zum Saisonende, sowas hatte es schon lange nicht mehr gegeben. Das...

Artikel-Länge: 3674 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.