75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.05.2012 / Inland / Seite 5

Energiewende ohne Regierung

Umweltverbände ziehen nach einem Jahr gemischte Bilanz

Charlotte Langenkamp
Vor einem Jahr hatte die Bundesregierung den Atomausstieg und damit die sogenannte Energiewende beschlossen. Während Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der neue Umweltminister Peter Altmaier (CDU) am Mittwoch zu einem »Energiegipfel« mit den Ministerpräsidenten der Länder luden, nahmen die beiden Umweltschutzorganisationen BUND und Greenpeace den Jahrestag am Mittwoch zum Anlaß, eine erste Bilanz zu ziehen.

Greenpeace-Kampagnen-Geschäftsführer Roland Hipp zeigte sich grundsätzlich positiv überrascht von der Entwicklung im letzten Jahr, betonte jedoch, daß die bisherigen Erfolge bei der Energiewende vor allem durch Bürgerengagement entstanden seien. Laut Hipp gehören 40 Prozent der Erneuerbare-Energie-Anlagen Privatpersonen. Gerade die ambitioniertesten Projekte seien meist in Bürgerhand. Die großen Stromkonzerne investierten mangels wirtschaftlicher Anreize bislang nicht in Photovoltaikanlagen oder Windparks, bemängelte Hipp.

Auch der BUND- Vorsitz...



Artikel-Länge: 3840 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €