Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
16.05.2012 / Antifa / Seite 15

»Andenken an Berlin«

Erinnerung an die Befreiung: Ehemalige polnische Kombattanten an der Seite der Roten Armee zu Besuch bei der VVN-BdA

Charlotte Langenkamp und Peter Rau
In der vergangenen Woche besuchten zehn polnische Kriegsveteranen auf Einladung der Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) die Bundesrepublik (jW berichtete). So nahmen sie auch am 9. Mai am »Fest des Sieges« im Treptower Park teil. Wie schon in den Tagen zuvor berichteten die Angehörigen der polnischen Kombattanten-Vereinigung auch dort über ihre Erlebnisse und Erfahrungen, die sie mit der Befreiung Deutschlands und Europas vom Faschismus verbinden. Am Vortag waren Adela Jaworowska, Anna Szelewicz, Zofia Wolanin und Zofia Lipiec sowie Jozef Czerwinski, Henryk Kalinowski, Jozef Kolesnicki, Eugeniusz Skrzypek, Henryk Strzelecki und Lech Tryuk zu Gast bei der deutsch-polnischen Parlamentariergruppe des Bundestages und stellten sich auch den Fragen einiger Journalisten. Dabei gaben die heute zwischen 81 und 91 Jahre alten und in ihrer Heimat hochgeehrten Veteranen aus dem Nachbarland ihrer Genugtuung übe...

Artikel-Länge: 5410 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!