3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.05.2012 / Inland / Seite 5

Strackes Subtext

Opel-Chef präsentiert Unternehmensplan: Neben allgemeinen Absichtserklärungen enthält dieser die versteckte Ankündigung von Produktionsverlagerungen und Werksschließungen

Karl Neumann
Der Opel-Vorstandsvorsitzende Friedrich Stracke hat am Montag auf einer außerordentlichen Betriebsversammlung in Rüsselsheim einen Zehn-Punkte-Unternehmensplan bekanntgegeben. »Er ist keineswegs ein Sparplan, sondern eine umfassende Strategie, mit der wir schnell wieder in die Gewinnzone fahren werden, ganz egal, ob mit oder ohne Rückenwind des Marktes«, verkündete der Manager. Größtenteils beschränken sich die Planungen allerdings auf Altbekanntes sowie allgemeine Absichtserklärungen. Zugleich bestätigte Stracke indirekt, daß die Astra-Produktion ins Ausland verlagert werden soll und europäische Werke vor der Schließung stehen.

Zu den Plänen der Opel-Spitze gehört »eine großangelegte Modelloffensive«, bei der das Unternehmen bis 2014 rund elf Milliarden Euro investieren will. Das hatte der Konzern allerdings schon bei der letzten Kürzungsorgie bekanntgegeben, der europaweit mehr als 8000 Arbeitsplätze zum Opfer fielen. Ansonsten verkündete Stracke die A...

Artikel-Länge: 5168 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!