3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.05.2012 / Ausland / Seite 6

Gespannte Lage in Syrien

Islamistische Terrorgruppe bekennt sich zu Doppelanschlag in Damaskus

Karin Leukefeld
Zu dem schweren Doppelanschlag in Damaskus, bei dem am vergangenen Donnerstag im morgendlichen Berufsverkehr offiziellen Angaben zufolge 55 Menschen getötet und 372 verletzt worden waren, hat per Videoerklärung eine »Al-Nusra-Front für den Schutz der Levante« die Verantwortung übernommen. In der Aufnahme heißt es, die syrische Führung solle ihre »Massaker gegen die Sunniten stoppen. Falls nicht, werdet ihr die Sünde der Alawiten ertragen müssen. Was dann kommt, wird noch mehr Elend bringen, so Gott will«.

Der syrische Innenminister hatte unmittelbar nach dem Anschlag »Terroristen« verantwortlich gemacht. Das im Ausland agierende »Komitee der syrischen Revolution« beschuldigte die Regierung, den Anschlag selbst fabriziert zu haben. Der Deutschlandfunk zitierte am Freitag aus einer Erklärung des Komitees, in der es hieß: »Selbst wenn es in den Reihen der Opposition Terroristen gäbe, würden sie eher Anschläge auf Großveranstaltungen des Präsidenten verüben,...

Artikel-Länge: 4252 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!