3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.05.2012 / Inland / Seite 5

Dürüm vom V-Mann

Fahnder eröffneten Dönerbude, um Mörder an neun Migranten aufzuspüren. Spuren ins ­rechtsextreme Milieu nicht mit demselben Engagament verfolgt

Sebastian Carlens
Am Bundeskriminalamt (BKA) soll es nicht gelegen haben: Kriminaldirektor Christian Hoppe hat am Freitag vor dem Bundestags-Untersuchungsausschuß, der das Versagen der Behörden bei der Fahndung nach der Zwickauer Terrorzelle aufklären soll, Vorwürfe zurückgewiesen, seine Behörde habe eine zentrale Ermittlungsführung abgelehnt. Er sei nach den letzten Morden des »Nationalsozialistischen Untergrundes« (NSU) im April 2006 vielmehr für eine Bündelung der dutzendfach verteilten Kompetenzen beim BKA eingetreten, teilte der Beamte dem Ausschuß in Berlin mit. Allein die Bereitschaft der Landesbehörden zur Abgabe des Falles habe gefehlt. Auch Hoppe will also alles richtig gemacht haben. Damit ist er dieser Tage in Berlin in guter Gesellschaft.

Am Tag zuvor stellte sich der damalige leitende Oberstaatsanwalt, Walter Kimmel, den Fragen der Abgeordneten. Die SPD-Obfrau Eva Högl konfrontierte ihn mit einem Aktenvermerk der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, den sie in...

Artikel-Länge: 3225 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!