3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.05.2012 / Feuilleton / Seite 12

Laden zu

In den Niederlanden wächst der Widerstand gegen den »Haschischausweis«

Gerrit Hoekman
Niederländer, die am 1.Mai in ihrem Lieblingscoffeeshop den Kampftag der Arbeiterklasse mit Haschisch und Marihuana fröhlicher gestalten wollten, standen vor verschlossenen Türen – alle Kiffer-Cafés in der Stadt an der Grenze zu Deutschland und Belgien hatten überraschend zu. Aus Protest gegen das neue Drogengesetz der Regierung in Den Haag, das die Ladenbesitzer dazu zwingt, Käufern einen »Wietpas« (Niederländisch für »Haschischausweis«) auszustellen. Ab sofort sind die Coffeeshops nämlich exklusive Klubs, zu denen jeweils nur noch maximal 2 000 Mitglieder Zutritt haben. Voraussetzung für die Aufnahme ist ein nachgewiesener Wohnsitz in den Niederlanden, mehr als eine Mitgliedschaft ist nicht erlaubt.

Die Behörden wollen damit den stark angewachsenen Drogentourismus aus den Nachbarländern unterbinden. Zunächst gilt das Gesetz nur in den südlichen Provinzen Limburg, Noord-Brabant und Zeeland. Nächstes Jahr soll es dann auf das gesamte Königreich aus...

Artikel-Länge: 4606 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!