Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
02.05.2012 / Ausland / Seite 7

Anklage wegen »Unterstützung des Feindes«

Dritte Anhörung von Bradley Manning. Hauptvorwurf bleibt aufrecht

Jürgen Heiser
Im Militärgerichtsverfahren gegen den als »Whistleblower« angeklagten Obergefreiten der US-Armee Bradley Manning ist am vergangenen Donnerstag eine dreitägige Anhörung zu Ende gegangen. Das Militärgericht von Fort Meade, Maryland, legte den Beginn des dreiwöchigen Hauptverfahrens nun auf den 12. September fest. Die Verteidigung hatte immer wieder auf eine frühzeitige Eröffnung des Verfahrens gedrungen, da sich ihr Mandant wegen des gegen ihn gerichteten Vorwurfs, seit 2009 interne Dokumente und Videomaterial des Pentagon und der US-Diplomatie aus den Kriegen in Afghanistan und Irak an die Enthüllungsplattform Wikileaks weitergegeben zu haben, seit zwei Jahren in Untersuchungshaft befände, neun Monate davon in strenger Isolationshaft. Militärrichterin Oberst Denise Lind schloß sich mit der Terminierung der Anklage an, die angab, mehr Zeit für die Vorbereitung des Prozesses zu brauchen.

Gegen Ende der Anhörung gab Lind ihren wichtigsten Beschluß bekannt. D...

Artikel-Länge: 4088 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €