3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.05.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

EU vor wichtiger Finanzentscheidung

Es geht heute in Brüssel um eine höhere Eigenkapitalquote für die Banken

Mehr als dreieinhalb Jahre nach der Lehman-Pleite geht das Ringen der EU um stabilere Banken in die heiße Phase. Am heutigen Mittwoch wollen die EU-Finanzminister in Brüsssel eine wichtige Hürde nehmen: Die Einigung darauf, wie die Institute mit höheren Eigenkapitalquoten besser gegen neue Krisen geschützt werden. Die führenden Industrie- und Schwellenstaaten (G20) hatten sich schon im Herbst 2008 geeinigt, den Großbanken dickere Kapitalpuffer zu verordnen.

Gelingt den Ministern kein Durchbruch, drohen die Europäer bei der Umsetzung in Verzug zu geraten. »Wir brauchen die Einigung«, verlautete am Montag aus der dänischen Ratspräsidentschaft. Dennoch steht der Deal auf der Kippe. Kern der Auseinandersetzung ist nicht der eigentliche G-20-Auftrag. Der sieht vor, daß die Quote an hartem Kernkapital von derzeit zwei bis 2019 auf sieben Prozent angehoben wird. Darüber herrscht Einigkeit in der EU. Gestritten wird darüber, ob Staaten ihren Banken im Alleingang...

Artikel-Länge: 3149 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!