Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
28.04.2012 / Ausland / Seite 6

An die Occupy-Bewegung

Nicht abwarten, sondern handeln. Organisieren, Widerstand leisten, eine bessere Welt erringen

Mumia Abu-Jamal
Dieselben Kräfte, die für ihre kurzzeitigen Profite weltweit den Zusammenbruch ganzer Nationalökonomien bewirkt haben, lassen ihre gigantische Abrißbirne auch gegen euch und euer Morgen schwingen. Wenn euch das nicht aufstachelt, was sonst wird es tun? Wenn euch das nicht härter macht, was sonst kann das bewirken? Wenn ihr zu den 99 Prozent gehört, dann seid auch diese 99 Prozent. Das ist nicht nur möglich, sondern dringend notwendig. Eure Konsequenz muß sein, alles zu besetzen. Wo das Volk ist, da solltet auch ihr sein. Wo die Mächtigen und Reichen den Menschen Leid zufügen, genau da müßt auch ihr sein. Dort müßt ihr organisieren, Widerstand leisten, euch wehren und eine bessere Welt erringen.

Ihr werdet euer Ziel erreichen, wenn ihr nur beharrlich genug kämpft, denn entgegen der Propaganda der Konzernmedien ist die Mehrheit auf eurer Seite. I...

Artikel-Länge: 2662 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €