1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
21.04.2012 / Ausland / Seite 6

Regime wittert Gefahr

Kolumbien: Zehntausende zum »Patriotischen Marsch für die zweite Unabhängigkeit« erwartet

Santiago Baez
Rund 60000 Teilnehmer erwarten die Veranstalter an diesem Wochenende in Kolumbiens Hauptstadt Bogotá zum »Großen Marsch für die zweite und definitive Unabhängigkeit«. Nicht weniger als 1500 Gruppierungen aus dem ganzen Land haben zu den Aktionen aufgerufen, die drei Tage dauern und zur Gründung einer gemeinsamen politischen Organisation führen sollen. Dazu wollen die Delegierten am Samstag und Sonntag über die Grundsatzdokumente eines »Patriotischen Nationalrates« diskutieren, die dann am Montag bei einer Großkundgebung auf der Plaza Bolívar im Stadtzentrum vorgestellt werden sollen.

Ihren Ursprung sieht die neue Bewegung in den Feierlichkeiten zum 200. Jahrestag Kolumbiens vor zwei Jahren. Damals hätten sich zahlreiche Organisationen zusammengeschlossen, um dem offiziellen Gedenken ein alternatives Programm entgegenzusetzen. Damals sei man übereingekommen, das erfolgreich gebildete Bündnis in festere Formen zu überführen. In den vergangenen Monaten gab ...

Artikel-Länge: 4033 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €