3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. August 2020, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
17.04.2012 / Feuilleton / Seite 12

Reflex und Propaganda

Wirtschaft als das Leben selbst

Helmut Höge
Bei unserer Beschäftigung mit der lamarckistischen Biologie, manche sprechen von »Lamarxismus«, haben wir den sowjetischen Forscher Iwan Pawlow links liegen gelassen. Seine Experimente an Hunden, die er am laufenden Meter verbrauchte, schreckten uns ab. Aus Pawlows Theorie über die bedingten Reflexe entwickelte sich in den USA – maßgeblich vorangetrieben durch B.F. Skinner – der Behaviorismus, eine scheußliche Ratten-Psychologie, die der »Konditionierung« durch Umwelteinflüsse quasi-lamarckistisch große Bedeutung beimißt. Diese Verhaltensforschungen konkurrierten etwa mit denen des Nazi-Ethologen Konrad Lorenz, für den eben der angeborene Instinkt weitgehend das Verhaltensrepertoire der Arten bestimmt.

Aus dem Instinkt wurden bald die Gene. Und aus der Hundequälerei wurde eine moralische Politik, als der Pawlow-Schüler Sergej Tschachotin im Mai 1932 in der Arbeiterstadt Offenbach gegen den erstarkenden Faschismus seine Theorie von der »Reflex...

Artikel-Länge: 4860 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €