75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.04.2012 / Inland / Seite 8

»Rolle der BRD beim EU-Sozialabbau ansprechen«

Die »Revolutionäre 1.-Mai-Demonstration« in Berlin feiert ihren 25. Jahrestag. Ein Gespräch mit Jonas Schiesser

Markus Bernhardt
Jonas Schiesser ist Sprecher der ­Antifaschistischen Revolutionären Aktion Berlin (ARAB)

Die »Revolutionäre 1.-Mai-Demonstration« in Berlin-Kreuzberg feiert in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen. Wird das Jubiläum dieses Jahr gebührend gefeiert?

Die Demonstration steht seit 25 Jahren für widerständige Praxis und ist die größte radikal linke Manifestation in der BRD. Wir werden sowohl mit Veranstaltungen und Ausstellungen dafür werben, als auch auf der Auftaktkundgebung daran erinnern.

Trotzdem soll die Demonstra­tion in diesem Jahr erstmals von Kreuzberg in den Bezirk Mitte führen. Warum?

In vielen südeuropäischen Ländern gibt es seit Jahren Proteste gegen die von Troika und EU diktierten Sparpläne, die eine Verarmung der Bevölkerung zur Folge haben. Wir wollen an diesem 1. Mai, nachdem 25 Jahre im wesentlichen der Widerstand im Kreuzberger Kiez gegen die Folgen des Kapitalismus im Mittelpunkt stand, unsere internationale Solidarität mit den Kämpfenden...




Artikel-Länge: 3743 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €