Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
12.04.2012 / 73 / Seite 15

Im gelben Licht ist es Riesling

Es kommt nicht auf den Wein an, sondern darauf, wo man ihn trinkt: Ein Buch über das Riechen und Schmecken

Frank Ufen
Warum enttäuscht der Wein, der an der Côte d’Azur oder unter spanischer Sonne phantastisch geschmeckt hat, auf ganzer Linie, wenn man ihn zu Hause trinkt? Kürzlich haben Wissenschaftler vom Mainzer Institut für Experimentelle Psychologie 500 Probanden in schwarzen Gläsern einen Riesling serviert, dessen Geschmack sie anschließend bewerten sollten. Außerdem sollten sie angeben, wieviel Geld sie für diesen Tropfen ausgeben würden. Die Verkostung fand in einem völlig weißen Raum statt, der nacheinander mit roten, grünen, blauen und gelben Lampen beleuchtet wurde. Welche Auswirkungen allein diese Veränderungen des Umgebungslichts hatten, war erstaunlich.

Wurde der Raum in rotes Licht getaucht, schien der Wein plötzlich ein intensives fruchtiges Aroma zu verströmen, schmeckte anderthalb mal süßer als bei blauem oder weißem Licht, und die Versuchspersonen waren bereit, pro Flasche einen Euro mehr zu bezahlen.

Strahlten die Lampen grün, entfaltete dersel...



Artikel-Länge: 4072 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €