Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
05.04.2012 / Thema / Seite 10

Zeichen, Form und Macht

Filmkunst. Der britische Regisseur Peter Greenaway wird am Donnerstag 70 Jahre alt

Kai Köhler
Peter Greenaway ist auch jetzt noch aktiv und durchaus gefragt, mit Videoinstallationen, Internetlabyrinthen, sogar seit kurzem wieder mit einigen Filmen, die sich Themen im Umfeld bildender Kunst widmen. Doch gilt er als Mann der 1980er, vielleicht noch der 1990er Jahre. Seine große Zeit öffentlicher Beachtung setzte mit »Der Kontrakt des Zeichners« von 1982 ein, dem nach mehreren Experimentalfilmen ersten Spielfilm. Mit »Prosperos Bücher« (1991), einer Aneignung von Shakespeares »Der Sturm«, begannen die Kritiker mürrisch zu werden; und »Die Bettlektüre« (1996) blieb dann bis heute Greenaways letzter Film, der nicht nur auf den Leinwänden besonders mutiger Programmkinos und im Spätprogramm öffentlich-rechtlicher Sender zu sehen war.

Nun beweist plötzliche Beachtung ebensowenig Qualität, wie plötzliche Mißachtung einen Künstler widerlegt. Indessen entspricht die Zeit von Greenaways Erfolg auf geradezu peinliche Weise der Konjunktur der Postmoderne, mit ...

Artikel-Länge: 23084 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!