jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
04.04.2012 / Inland / Seite 5

Atomtransport genehmigt

Plutonium soll trotz hoher Gefährdung von Sellafield nach Grohnde in Niedersachsen geliefert werden. IPPNW-Ärzte warnen außerdem vor hoher Strahlung bei Jahresrevision

Max Eckart
Der Lieferung von 16 plutoniumhaltigen Mischoxid (MOX)-Brennelementen von der britischen Atomfabrik Sellafield an das niedersächsische Atomkraftwerk Grohnde steht formal nichts mehr im Wege. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat den seit Jahren umkämpften Transport nun genehmigt, wie Behördensprecher Florian Emrich am Dienstag bestätigte. Der genaue Zeitpunkt für den Transport steht noch nicht fest. Wann er stattfinde und welche der beantragten Routen genehmigt werde, liege in der Verantwortung des Genehmigungsinhabers, sagte Emrich. Die Firma Nuclear Cargo + Service müsse den Transporttermin mit den Innenministerien der betroffenen Bundesländer abstimmen.

Der Energiekonzern und Grohn­de-Betreiber E.on kündigte an, die Brennelemente noch nicht bei der nächsten Revision in den Reaktor einzusetzen, für die das AKW noch diese Woche heruntergefahren wird. Die Genehmigung des BfS für den Transport erlischt Ende 2012. Mehrere norddeutsche Hafenstädte wie ...

Artikel-Länge: 4062 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €