Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
30.03.2012 / Inland / Seite 2

»Es ist Privatsache, ob man an Gott glaubt«

Tanz- und Lustbarkeitsverbot zu Karfreitag wird in Gießen per Demo lächerlich gemacht. Ein Gespräch mit Christian Oechler

Gitta Düperthal
Christian Oechler ist Stadtverordneter und Kreistagsabgeordneter für die Piratenpartei in Gießen und Versammlungsleiter der geplanten Tanzdemo am Karfreitag

Das Hasenfest jährt sich – somit beansprucht die Kirche wieder die Deutungshoheit darüber, daß an den von ihr so benannten »stillen Tagen« – Karfreitag und Karsamstag – in Hessen und anderen Bundesländern weder gefeiert noch getanzt werden darf. Aus Protest dagegen hat die Piratenpartei in Gießen für Karfreitag eine Tanzdemo angemeldet. Welche Reaktionen gibt es darauf?

Immer weniger Leute wollen sich weder vom Lobbyverein Kirche noch vom hessischen Feiertagsgesetz vorschreiben lassen, wie sie ihre Feiertage verbringen sollen. Sie haben sich schon oft über geschlossene Diskotheken und nicht stattfindende Veranstaltungen am Karfreitag und anderen kirchlichen Feiertagen geärgert; und finden das nicht mehr zeitgemäß. Das ist in Mittelhessen der allgemeine Tenor.

Wir haben uns gewundert...


Artikel-Länge: 4554 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €