Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
16.03.2012 / Ansichten / Seite 8

Ultimatum des Tages: Irans »letzte Chance«

Die US-Regierung hat Moskau gebeten, dem Iran ein Ultimatum zu übermitteln. Das behauptet zumindest die russische Tageszeitung Kommersant. Deren Bericht zufolge hatte Außenministerin Hillary Clinton ihren russischen Kollegen Sergej Lawrow am Montag während einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats in New York angesprochen. Ihr Anliegen: Er möge den Iranern sagen, daß die geplanten Gespräche mit der Sechsergruppe, die voraussichtlich im April stattfinden sollen, Teherans »letzte Chance« seien, einen Angriff der USA oder Israels noch zu verhindern.

Die Gruppe, auch 5 + 1 genannt, besteht aus den fünf ständigen Mitgliedern des UN-Sic...

Artikel-Länge: 1992 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €