Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
16.03.2012 / Ausland / Seite 6

»Zeit ist wichtig«

Positive Resonanz aus Damaskus auf Vorschläge Kofi Annans

Karin Leukefeld
In vielen syrischen Städten versammelten sich am Donnerstag Hunderttausende Menschen, um für die nationale Einheit und gegen ausländische Einmischung zu demonstrierten. Auf Transparenten und bei Reden unterstützten sie auch das Reformprogramm von Präsident Baschar Al-Assad, der für Mai Parlamentswahlen angekündigt hat. Gleichzeitig berichteten die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch und die syrische Auslandsopposition unter Verweis auf »Aktivisten« über neue militärische Offensiven des syrischen Militärs vor allem in der Region Idlib mit vielen Opfern. Nach Angaben internationaler Hilfsorganisationen und Nachrichtensender würden »Ströme von Flüchtlingen« in die Türkei kommen.

Der Sonderbeauftragte von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und der Arabischen Liga, Kofi Annan, erhielt derweil aus Damaskus eine erste Reaktion auf die Vorschläge, die er am vergangenen Wochenende dem syrischen Präsidenten zur friedlichen Beilegung der blutigen Unruhen in S...

Artikel-Länge: 3523 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €