75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.03.2012 / Antifa / Seite 15

Alkoholtest beim Opfer

Sachsen-Anhalt: Polizeiskandal nach rassistischem Überfall auf türkischen Imbiß in Mücheln. CDU-Innenminister räumt Fehler ein. Ermittlungen eingeleitet

Susan Bonath
Yasar N. (Name von der Redaktion geändert) hatte gehofft, mit seinem Imbiß in Mücheln im Saalekreis bei Halle dauerhaft den Lebensunterhalt für sich, seine Lebensgefährtin und deren siebenjährige Tochter bestreiten zu können. Für die Renovierung des Ladens haben sich Yasar N. und seine Freundin verschuldet. Doch seit sie am 25. Februar von Neonazis überfallen wurden, haben die beiden Angst. Sie stehen vor den Trümmern ihrer Existenz.

Erst am Wochenende kam der Fall der Mobilen Opferberatungsstelle des Vereins »Miteinander« an die Öffentlichkeit. Wie eine Sprecherin junge Welt am Montag schilderte, waren sechs Täter an dem Angriff auf das vier Monate zuvor eröffnete Grillhaus beteiligt. Einer bedrohte N. mit den Worten: »Wenn du den Laden bis zum 20. April, dem Geburtstag des Führers, nicht zumachst, bist du die zwölfte Person, die in der Zeitung steht«. Für die Beratungsstelle ist das eine unverhohlene Anspielung auf die Morde der Zwickauer Neonaziterror...

Artikel-Länge: 4423 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €