Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
13.03.2012 / Ansichten / Seite 8

Serienkiller des Tages: Chris Kyle

Nach der Ermordung von 16 Menschen in Südafghanistan durch einen oder mehrere US-Soldaten ist Washington um Schadensbegrenzung bemüht. Das Weiße Haus äußerte sich schockiert. US-Präsident Barack Obama sprach laut Medienberichten in einem Telefongespräch mit seinem afghanischen Kollegen Hamid Karsai von einer »tragischen und erschreckenden Tat«. Den Angehörigen der Opfer sprach der Oberkommandierende sein Beileid aus und sagte zu, jedweden Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.

Andere Serienmörder in Uniform werden mit höchsten Orden ausgezeichnet. Chris Kyle hat als Navy Seal mehr als 160 Menschen erschossen. In seiner Anfang de...

Artikel-Länge: 2020 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €