3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.03.2012 / Politisches Buch / Seite 15

Die Kommandeurin

Elsa Osorios Biographie der argentinischen Spanienkämpferin Mika Etchebéhère

Reiner Tosstorff
Wer sich mit den deutschsprachigen Publikationen zum spanischen Bürgerkrieg befaßt hat, kennt vielleicht Mika Etchebéhères Namen von ihren 1980 (Neuauflage 1991) auf Deutsch erschienene Erinnerungen. Als einzige Kommandeurin in den gegen Francos Putsch im Juli 1936 gebildeten Arbeitermilizen, in deren Reihen zunächst auch zahlreiche Frauen kämpften, berichtet sie darin über ihre Erfahrungen in den Kämpfen vor Madrid.

Die argentinische Schriftstellerin Elsa Osorio, bekannt geworden durch kritische Romane zur Zeitgeschichte ihres Landes, etwa über die durch die Militärdiktatur geraubten Kinder, war schon seit langem vom Schicksal ihrer Landsmännin gefesselt. Über Jahre hinweg befragte sie Zeitzeugen und sammelte Dokumente, woraus nun die Biographie »Die Capitana« in der Form eines Romans entstanden ist.

Micaela Feldman, so der Mädchenname, wurde 1902 in einer jüdischen Ansiedlung in Argentinien geboren. Als Studentin der Zahnmedizin in Buenos Aires lernte...



Artikel-Länge: 5187 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!