75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.03.2012 / Ausland / Seite 6

Bereit zum Kampf

Südafrika: Hunderttausende demonstrieren gegen Leiharbeit

Christian Selz, Kapstadt
Hunderttausende Südafrikaner haben am Mittwoch in insgesamt 34 Städten des Landes für ein generelles Verbot von Leiharbeit und die Rücknahme eines Mautstraßenprogramms demonstriert. Zu den landesweit mit Streiks einhergehenden Demonstrationen, die zu den größten Massenprotesten im Land seit Ende der Apartheid 1994 wurden, hatte der Gewerkschaftsbund COSATU aufgerufen. Dessen Generalsekretär Zwelinzima Vavi machte vor 150000 Anhängern in Johannesburg klar, daß die Ursachen für den Streik tiefer liegen als in privatisierten Straßenbauprojekten. Diese seien nur der Zündfunke für einen neuen Klassenkampf am Kap. »Wir sind gekommen, um die erste Salve abzufeuern. Wenn sie darauf bestehen, daß wir bezahlen müssen, sagen wir ihnen: So wie wir die Apartheid besiegt haben, werden wir euch niederringen«, richtete Vavi scharfe Worte an die Regierung von Präsident Jacob Zuma. Der Gewerkschaftsbund ist eigentlich ein enger Partner des African National Congress (ANC) i...

Artikel-Länge: 3776 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk