Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
09.03.2012 / Sport / Seite 16

Klamme Verbände

Enttäuschter Wettbetrüger aus Singapur auf Enthüllungstour

Tom Mustroph
Wettbetrug ist ein weltumspannendes Geschäft. Als logistisches Zentrum kristallisiert sich Singapur heraus. In den dortigen Ligen haben die Manipulatoren Kenntnisse erworben, die sie derzeit global einsetzen. Das Wissen darüber breitet sich allerdings erst mit jahrelanger Verzögerung aus. Während laut einer Schätzung des Weltfußballverbands FIFA wöchentlich zwei Milliarden Dollar auf dem betrugsverdächtigen asiatischen Wettmarkt umgesetzt werden, tritt der koopera­tionsbereite frühere Wettpate Wilson Raj Perumal derzeit eine Reise durch europäische Gefängnisse an, um dort seine Aussagen zu tätigen. Von Finnland aus, wo der Mann aus Singapur zwischen 2008 und 2011 neun Erstligaspieler bestochen hatte und daher zu zwei Jahren Haft verurteilt worden war, ist er vorige Woche nach der Verbüßung der Hälfte der Strafe zur ungarischen Justiz gebracht worden. Das bestätigte der Chefermittler der finnischen Polizei, Jukka Lakkala, der jW. Auch in Ungarn soll Peruma...

Artikel-Länge: 5186 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €