3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.03.2012 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Kriegskoalition

Der Schwarze Kanal

Werner Pirker
Die Linkspartei nominiert eine Kandidatin für die Bundespräsidentenwahl, die sich offen dazu bekennt, Nicolas Sarkozy, Europas führenden Rechtsextremisten zu unterstützen. Damit meint man ein klares Zeichen gegen den wiedererstarkten Rechtsextremismus in Deutschland gesetzt zu haben. Daß die »konsequente Antifaschistin« Beate Klarsfeld eine Befürworterin imperialistischer Weltordnungskriege ist, erscheint der Führung einer Antikriegspartei als nebensächlich. Schlimmer noch: Klarsfeld Befürwortung der israelischen Kriegs- und Besatzungspolitik wurde von Linken-Chef Klaus Ernst als konsequentes Eintreten für das Existenzrecht Israels ausdrücklich gewürdigt und mit den Positionen der Linkspartei im Einklang stehend bewertet.

Verkehrte Welt. Das sieht auch Welt-Autor Richard Herzinger so. Allerdings andersherum. In der Nominierung der Deutsch-Französin durch die Linkspartei erkennt er ein perfides Manöver, vom Ruf Klarsfelds als bedingungslose Unterstützerin...

Artikel-Länge: 5047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!