75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.03.2012 / 73 / Seite 15

Vahrenholts Korrekturen

Tippfehlers Hebelwirkung: Wie ein RWE-Manager mit einer großen Kampagne den Klimawandel widerlegt

Wolfgang Pomrehn
Der RWE-Manager Fritz Vahrenholt hat ein Buch geschrieben, über die Sonne und den Klimawandel. Vermutlich weiß bereits die halbe Republik davon. Die Springer-Presse machte eine Riesenkampagne, Ex-Spiegel-Chef Stefan Aust stellte das Buch der Presse vor, in der Zeit wurde es verrissen, in der FAZ vornehm dezent mit einem sachlichen Artikel über die reale Wissenschaft gekontert, der die Dinge ein wenig ins rechte Licht rückte. Die Bourgeoisie ist halt nicht so blöd, die eigene Propaganda zu lesen. Die ist für die Bild-Leser.

Über dieses Bohei hat jW am 15. Februar berichtet. Es folgt ein tieferer Blick in das Machwerk des Klima-Sarrazins, der in seinem früheren Leben mal Umweltsenator auf dem SPD-­Ticket in Hamburg war. Danach hat er unter anderem bei Shell angeheuert, und zwar nachdem der britisch-niederländische Konzern wegen seiner engen Zusammenarbeit mit der nigerianischen Militärdiktatur ins Gerede gekommen war. Unter anderem hatten die Militärs 1995...

Artikel-Länge: 7150 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €