75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.02.2012 / Ausland / Seite 6

Zurück zu Franco

Spanien: Unterdrückung protestierender Schüler erinnert Linke an Zeiten der Diktatur. Strafanzeige gegen Polizei

André Scheer
Mit einer Strafanzeige bei der für Vergehen gegen Minderjährige zuständigen spanischen Staatsanwaltschaft hat die Vereinigte Linke Valencias (EUPV) auf die Übergriffe der Polizei gegen demonstrierende Schüler reagiert. »Was in Valencia passiert, erinnert uns zu sehr an den Franquismus und die Verfolgung der gegen die Diktatur gerichteten Studentenrevolten«, erklärt die 1951 geborene Juristin und ­EUPV-Chefin Marga Sanz. In ihrem am Montag bei der Anklagebehörde eingegangenen Schriftsatz bezieht sich die Politikerin zunächst nur auf die Ereignisse am vergangenen Donnerstag und Freitag, als die Polizei erstmals gewaltsam gegen friedliche Demonstranten vorgegangen war (jW berichtete). Gegen die am Montag erneut erfolgten Attacken richteten sich am Dienstag eine Kundgebung in Valencia und Solidaritätsaktionen in anderen Städten Spaniens, etwa in Alicante und Madrid. Die Teilnehmer sollten in Weiß gekleidet und mit einem Buch »bewaffnet« erscheinen, um für das...

Artikel-Länge: 4615 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €