75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.02.2012 / Ansichten / Seite 8

Der Tiefflieger

Bundespräsidentschaftskandidat Gauck

Georg Fülberth
Vor dreißig Jahren schrieb Hermann L. Gremliza: »Zieht ein Gewitter auf, fliegen die Pfaffen tief.« Wer Christenmenschen unter seinen Freunden hat, zitiert das nicht gern. Aber die Wahrheit darf nicht vertuscht werden.

Just dies jedoch gehört zu den Aufgaben der Bundespräsidenten. Die beiden vorigen haben in dieser Sparte versagt. Köhler, aus der mittlerweile diskreditierten Finanzbranche kommend, plauderte zu allem Überfluß auch noch aus, daß die Bundeswehr für die Wahrung nationaler ökonomischer Interessen am Hindukusch stehe. Und Wulff konnte nicht verstecken, daß das Kapital die Politik regiert.

Die Funktion von Ideologie ist, daß sie die Wirklichkeit in umgekehrter Form exakt wiedergibt. Zur Zeit haben Ethik-Kommissionen Konjunktur, und in den Unternehmen gibt es sogenannte Com­pliance-Vorschriften, die lauten: Auch im Bordell müssen Sitte und Anstand gewahrt sein.

Gaucks Nominierung zum Bundespräsidenten paßt da gut. Und auch zu anderem: Seit ein...





Artikel-Länge: 3404 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €