75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.01.2012 / Politisches Buch / Seite 15

Konfliktpotentiale

Niedergang und Militarisierung: Der Stand der deutschen Friedensforschung

Gerd Bedszent
Die von der »AG Friedensforschung« Kassel herausgegebenen »Kasseler Schriften zur Friedenspolitik« gehören zu den wichtigsten Werkzeugen der deutschsprachigen Antikriegs- und Friedensbewegung. Der kürzlich erschienene Band 18 dieser Reihe »Kriege um Wasser, Energie, Rohstoffe« dokumentiert aktuelle Vortrags- und Vorlesungsmanuskripte von Friedensforschern, Soziologen und Aktivisten der Friedensbewegung.

Maybritt Brehm und Christian Koch analysieren die verschiedenen Phasen der Umgestaltung der Bundeswehr hin zu einem global agierenden Interven­tionsheer. Sie rechnen mit einer weiteren Militarisierung der deutschen Außenpolitik. Jürgen Wagner belegt eine zunehmende Ausrichtung des Außenpolitischen Dienstes der Europäischen Union auf militärisch gestützte Interessendurchsetzung. Sehr lesenswert ist der Beitrag von Michael Schulze von Glaßer über die neuen aggressiven Strategien der Bundeswehr zur Rekrutierung von militärischem Nachwuchs. Helge von Horn the...

Artikel-Länge: 4057 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €