75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.01.2012 / Abgeschrieben / Seite 8

Familienverhältnisse

Der Bundessprecherrat der Linksparteiströmung »Kommunistische Plattform« hat Fragen an Dietmar Bartsch:

Unter www.dietmar-bartsch.de findet sich in einer Kolumne vom 2. Januar 2012 – bis zum 18. Januar 2012 – ein unglaublicher Satz. Zunächst schreibt Dietmar Bartsch: »Gerade wir wurden und werden von der Union (und anderen!) immer wieder der Europafeindlichkeit bezichtigt. Das ist ein völlig haltloser Vorwurf gegenüber einer Partei, die den demokratischen Sozialismus auf ihre Fahnen geschrieben hat. Sozialisten müssen Internationalisten sein, anders geht das gar nicht.« Und dann folgt – bis zum 18. Januar 2012 – die Ungeheuerlichkeit; es sei »überaus bezeichnend, daß die schlimmste Pervertierung des Sozialismus eben mit dem Nationalismus gekoppelt war – Nationalsozialismus.«

Die größten Massenmörder des 20. Jahrhunderts nannten sich Nationalsozialisten, um vor allem di...


Artikel-Länge: 3799 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €