75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.01.2012 / Feuilleton / Seite 12

Der diskrete Glanz von Otto Schwanz

Wulff, Westerwelle und die »Event-Manager«

Wiglaf Droste
Die Affäre um Bundespräsident Wulff ist auf der Lieblingsebene der Beteiligten angekommen: auf Partylevel. Zwar hatte Wulff am 22. Dezember 2011 hastig seinen langjährigen Sprecher und Intimus Olaf Glaeseker entlassen, der anschließend auch abtauchte und stumm blieb. Doch vier Wochen später wurden Glaesekers Privat- und Geschäftsräume staatsanwaltlich durchsucht, und nicht nur die: Auch der sogenannte Event-Manager Manfred Schmidt wurde von einer Razzia ereilt.

Schmidt organisiert beruflich Feten und Zusammenkünfte von Prominenten aus Politik, Wirtschaft und Showgeschäft, er bringt Leute zusammen: Kontakte knüpfen und pflegen bringt Segen. Es gibt Menschen, die gut dafür bezahlen, wenn ihnen ein Event-Agent garantieren kann, daß auch ein veritabler Ministerpräsident unter den geladenen Gästen sein wird.

Sumpf ist Trumpf, könnte man die Branche nennen, in der Manfred Schmidt nicht nur als König gilt, sondern auch mit Michael Mronz zusammenarbeitet, dem M...



Artikel-Länge: 3340 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €