75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.01.2012 / Feuilleton / Seite 12

Zurückweichen, klar

In Berlin hatte »Kill your Darlings. The Streets of Berladelphia«, das neue Stück von René Pollesch, Premiere

Andreas Hahn
Der fabelhafte Fabian Hinrichs ist ein Chor. Die fünfzehn besten jungen Turner und Turnerinnen Berlins sind ein Chor. Alle sind Chöre. »Wir haben Chöre gesehen der Arbeiter, / wir haben Chöre gesehen des Proletariats / und der kommunistischen Genossen, / aber wir haben noch keinen Chor gesehen, / der den Kapitalismus repräsentiert, aber mit dem / haben wir es gerade zu tun, / mit den Netzwerken!!!« So sagt es zumindest der Chor Fabian Hinrichs in René Polleschs am 18. Januar in der Berliner Volksbühne uraufgeführtem Stück für Solochor und Turnverein »Kill your Darlings. The Streets of Berladelphia«.

Es hat in der Geschichte von Lyrik und Drama natürlich auch schon andere Chöre gegeben: klassische, klassizistische, auch faschistische auch. Aber das weiß ohnehin jeder, und das Wissen um das Gewußtwerden ist ein sehr schönes Spielzeug. Das verbindlichste Spiel, in dem es um das geht, was der eine von dem anderen weiß, daß er es weiß, heißt gemeinhin »die Li...

Artikel-Länge: 5565 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €