1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
16.01.2012 / Ausland / Seite 7

Ma macht weiter

Regierungspartei und Amtsinhaber gewinnen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in Taiwan

Thomas Berger
Rund 18 Millionen Taiwaner haben am Samstag ihren Präsidenten und das Parlament neu gewählt. Der amtierende Präsident Ma Ying Jeou von der Nationalen Volkspartei (KMT) trat gegen Oppositionsführerin Tsai Ing Wen von der Demokratischen Fortschrittspartei (DPP) und seinen ehemaligen Parteikollegen James Soong an. Der Amtsinhaber kam auf rund 51 Prozent der Stimmen, seine Herausforderin mußte sich mit 46 Prozent begnügen. Sie räumte ihre Niederlage ein und kündigte zudem ihren Rücktritt von der DPP-Spitze an. James Soong holte drei Prozent.

Im Parlament kann die Regierungspartei weiter auf eine absolute Mehrheit zählen. 64 der 113 Sitze reichen aus, um Gesetze im Alleingang beschließen zu können. Der DPP gelang es allerdings, ihre Präsenz von 27 auf 40 Mandate auszubauen. Die People First Party (PFP) von James Soong kam ebenso wie die Taiwan Solidarity Union (TSU) auf drei Sitze und blieb damit hinter eigenen Erwartungen, sich klar als dritte Kraft mi...

Artikel-Länge: 2980 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €