3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.01.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 2

»Die Geldkoffer sind schon jetzt gepackt«

Das Kapital flieht aus Italien und Griechenland. Europäische Verträge lassen Kontrollen durchaus zu. Gespräch mit Rudolf Hickel

Mirko Knoche
Rudolf Hickel ist emeritierter Professor für Volkswirtschaftslehre der Uni Bremen

Der internationale Finanzspekulant und US-Milliardär George Soros hat Ende vergangener Woche gewarnt, ein Kollaps des Euro sei »ernsthafter und gefährlicher als der Zusammenbruch von 2008«. Damals fiel die Weltwirtschaft in die tiefste Krise seit 1929. Können Sie Soros’ Sorgen nachvollziehen?

Wenn der Währungsraum auseinanderbräche, würde das für alle Beteiligten große Nachteile bedeuten: sowohl für die Exportnation Deutschland als auch für die Südeuropäer, die zu Elendsökonomien absteigen würden. Mit seiner Warnung artikuliert Soros Bedenken, daß mit der Währungsunion auch der europäische Wirtschaftsraum in Konkurrenz zu Nordamerika und Ostasien geschwächt würde. Das könnte katastrophale Folgen haben.

Der griechische Ministerpräsident Lukas Papadimos hat kürzlich gedroht, die Drachme wieder einzuführen. Wäre das ein Problem?

Wenn Griechenland aus dem Euro ausscheidet,...

Artikel-Länge: 4655 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!