75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.01.2012 / Inland / Seite 2

»Wir treffen uns vor Wulffs Amtssitz«

Demo für den Rücktritt des Bundespräsidenten am Samstag vor dem Schloß Bellevue. Ein Gespräch mit Jürgen Jänen

Mirko Knoche
Jürgen Jänen ist Pressesprecher der Veranstaltungsplattform »Creative Lobby of Future« (CLoF)

Sie rufen zu einer Aktion gegen Bundespräsident Christian Wulff auf, am Samstag um 17 Uhr vor dem Schloß Bellevue in Berlin. Was soll passieren?

Wir treffen uns vor Wulffs Amtssitz, um ihm nach einer kurzen Ansprache die Schuhe zu zeigen. Die Geste wurde im arabischen Raum bekannt, als Zeichen der tiefsten Mißachtung und des Unbills. Er ist des Postens des ersten Manns im Staat nicht würdig. Schon vor rund einem Jahr haben wir mit einer ähnlichen Aktion am Potsdamer Platz den Rücktritt des damaligen CSU-Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg gefordert. Wir waren rund 600 Leute.

Sie orientieren sich mit Ihrer Protestform am Aufstand in der arabischen Welt. Gilt das auch für die Mobilisierung?

Wir nutzen Facebook, unsere Internetseite und unsere E-Mail-Verteiler. Auch die Erfahrung in Deutschland zeigt, daß so etwas durchaus von Erfolg gekrönt sein kann....

Artikel-Länge: 4624 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €