75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.01.2012 / Inland / Seite 8

»SPD ist in der Opposition, da läßt sich vieles dahersagen«

SPD-Chef Gabriel schlägt einen zehnprozentigen Lohnaufschlag für Leiharbeiter vor. Ein Gespräch mit Horst Schmitthenner

Gitta Düperthal
Horst Schmitthenner ist Vorsitzender des Trägervereins Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosenarbeit (KOS) und ehemaliges geschäftsführendes Vorstandmitglied der IG Metall

Zum Jahresbeginn hat SPD-Chef Sigmar Gabriel über die gleiche Bezahlung hinaus einen zehnprozentigen Einkommenszuschlag für die 900000 Leiharbeiter in Deutschland gefordert. Ist es sinnvoll, Leiharbeit auf diese Weise quasi etablieren zu wollen?

Der Vorschlag hat den Charme, daß im Fall seiner Umsetzung die Leiharbeit teurer würde. Damit könnte Hoffnung keimen, daß sie deshalb zurückgefahren wird. Ich bezweifle das allerdings. Denn wenn man sich den üblichen Anteil der Lohnkosten an der Produktion anschaut, ist dieser sowieso viel zu gering. Insofern wird es den Arbeitgebern der Branche sicherlich nicht darauf ankommen, ob sie einem Facharbeiter, der 20 Euro in der Stunde verdient, zwei Euro mehr zahlen müssen oder nicht.

Dennoch hat Gabriel, der sich mit seiner Forderung a...


Artikel-Länge: 4369 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €