50 Jahre Putsch in Chile: jW-Reihe
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. September 2023, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2732 GenossInnen herausgegeben
50 Jahre Putsch in Chile: jW-Reihe 50 Jahre Putsch in Chile: jW-Reihe
50 Jahre Putsch in Chile: jW-Reihe
30.12.2011 / Ausland / Seite 7

Gesenkter Daumen

Jahresrückblick 2011. Heute: Griechenland. Die Austeritätspolitik treibt das Land immer tiefer in die Krise

Heike Schrader, Athen
In Griechenland endet das Jahr 2011 mit einem Haushaltsdefizit von wahrscheinlich neun statt der geplanten 7,6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Dazu kommen eine in den ersten neuen Monaten des Jahres um 6,9 Prozent des BIP geschrumpfte Wirtschaftsleistung sowie eine gegenüber 2009 um fast 100 Prozent auf 18,4 Prozent gestiegene Arbeitslosenrate. Das sind einige Ergebnisse der seit 2010 über Griechenland verhängten Austeritätspolitik, die das Geschehen dort b...

Artikel-Länge: 8600 Zeichen

Alle Inhalte jederzeit lesen? Das geht mit dem Onlineabo. Qualitativ hochwertiger Journalismus kostet Geld. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern. Testen Sie jetzt unverbindlich den Onlinezugang für drei Monate zum Preis von 18 Euro!«

Weitere Aboangebote für Sie: www.jungewelt.de/abo.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Das Onlineabo der Tageszeitung junge Welt testen: Drei Monate für 18 Euro.