75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.12.2011 / Feuilleton / Seite 13

Fliegenland

Gert Jonkes Theaterstück »Insektarium« in Hamburg

Gisela Sonnenburg
Das Zimmer trägt Anzug. Elvira springt aus dem Fenster und wird eine Wolke. Ihr Ex fliegt mit Bett vorbei. Schuld ist eine winzige, zudem nur erfundene Stubenfliege. So zu erleben im Hamburger Thalia-Theater. Die Frage stellt sich: Ist noch mehr absurdes Kuddelmuddel in einem Traumspiel möglich? Aber der Witz des Ganzen ist einleuchtend. Das merkwürdige Beziehungsdrama »Insektarium« des Österreichers Gert Jonke (1946 – 2009) behauptet Ironie und Sarkasmus neben Surrealem und Poetischem. Und trifft damit einen Nerv, den speziell Leute haben, die mit dem ganzen Gefühlsschmonzes in Partnerschaften noch nie so richtig klar kamen.

»Ich halte es in meinem Haus hier nicht mehr aus.« Diesen ersten Satz sagt nicht Elvira, die »Sie« in dem Stück, die Orange zu Knalltürkis trägt. Es spricht auch nicht »Er«, der in Gelb zu Blauweiß mit massiger Übergröße durchs Stück stolpert. Sondern es spricht das Zimmer höchstselbst, das Anzug trägt, und zwar einen geschmac...

Artikel-Länge: 5474 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €