75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.12.2011 / Sport / Seite 16

Derby in der Vorhölle

Aus den Unterklassen

Gabriele Damtew
Am Wochenende kam es zum 98. Aufeinandertreffen der Thüringer Erzrivalen FC Carl Zeiss Jena und FC Rot-Weiß Erfurt. Es war das achte in der 3. Liga, für das Gros der Akteure auf beiden Seiten allerdings überhaupt das erste in ihrer Laufbahn. Es gibt einfach kaum noch Stammpersonal. Doch wo, wenn nicht im Derbyclash, wird man zum Helden?

Die Erwartungshaltung der Fans im prall gefüllten Ernst-Abbe-Sportfeld war riesig. Während die Gastgeber den Anhang aus der »verbotenen Stadt« gern mit einem in der islamischen Welt tabuisierten Nutztier vergleichen, wünschen die Landeshauptstädter den Jenensern mit Vorliebe eine mittelalterliche Plage an den ungewaschenen Hals. Ethnologisch gesehen ähneln die Intimfeinde einander sehr: Man schwört in der gleichen Sprache auf ein Grundnahrungsmittel auf Schweinebasis, das im Stadion bei Kälte und Schneeregen sowohl blau-gelbe als auch rot-weiße Herzen erfreute.

Ein Derby besteht seit jeher aus Kampf und Psychologie. Zum ...



Artikel-Länge: 3054 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €