3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.12.2011 / Titel / Seite 1

Wutkäfer bremst Bahn

Herbert Wulff, Stuttgart
Die Kritiker von »Stuttgart 21« haben einen juristischen Erfolg errungen. Am Freitag ordnete der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim einen vorläufigen Baustopp am sogenannten Grundwassermanagement an. Die Genehmigung von Planänderungen beim Bau des neuen Tiefbahnhofs durch das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) sei »rechtswidrig und nicht vollziehbar«, erklärte das Gericht am Freitag. Unklar ist, wie lange der Baustopp gelten soll. Die Gegner des Milliarden­projekts bereiten sich derweil auf Aktionen gegen den Abriß des Südflügels am alten Kopfbahnhof sowie weitere Baumfällungen vor, die am 9. Januar beginnen sollen.

Mit seiner Entscheidung hat der VGH einer Klage des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) stattgegeben. Dieser hatte bemängelt, daß bei der Planungsänderung zum Grundwassermanagement naturschutzrechtliche Belange nicht ausreichend geprüft worden seien – insbesondere die Folgen für den Juchtenkäfer, der auf Bäumen des Stuttgarter Schloßgart...

Artikel-Länge: 3870 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!