3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.12.2011 / Inland / Seite 2

»Jetzt ist die Öffentlichkeit gefordert«

Die Junge Gemeinde Jena protestiert gegen Neonazis und steht selbst im Visier der Ermittler. Ein Gespräch mit Lothar König

Sebastian Carlens
Lothar König ist Jugendpfarrer der Jungen Gemeinde Jena

Sie wurden kürzlich wegen »Landfriedensbruchs« angeklagt – nun haben Sie selbst die Ermittlungsbehörden angezeigt. Was ist passiert?

Das kann wahrscheinlich niemand so richtig sagen. Alle, die ein wenig Ahnung haben – Rechtsanwälte und andere Juristen – schütteln mit dem Kopf. Es begann so: Meine Tochter hatte sich mein Auto ausgeliehen und war mit zwei Leuten nach Dresden gefahren, um sich mit Blick auf die Proteste gegen die Nazidemo vom 13. Februar 2011 an Ort und Stelle umzuschauen. Dort trafen sie einen Dresdner Antifaschisten, gegen den zu diesem Zeitpunkt ermittelt wurde – Paragraph 129 StGB, Bildung einer kriminellen Vereinigung.

So gerieten die drei in die Fahndung. Der Fahrzeughalter war schnell ermittelt: das war ich. Da beim Landeskriminalamt in Erfurt »Erkenntnisse« über mich vorlagen, wurde ich zum Kopf einer »kriminellen Vereinigung« in Dresden, die für den 13....


Artikel-Länge: 4656 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!