Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
19.11.2011 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Gegen die Schmuddelrepublik

Zu jW vom 15. November: »Franz Josef Degenhardt gestorben«

FJD war wohl einer der größten politischen Liedermacher der Nachkriegszeit im deutschsprachigen Raum. Unvergessen bleiben Lieder wie »Spiel nicht mit den Schmuddelkindern«, Tonio Schiavo«, »Sonntags in der kleinen Stadt«, »Kommt an den Tisch unter Pflaumenbäumen«, »Jos Fritz« u.v.a.m. Seine spöttisch bis bissige Art war ein Genuß für all jene, die ihm politisch nahestanden und -stehen, während er seine Gegner in Rage brachte, mit einem Wort, er ließ nur wenige gleichgültig bleiben. Immer mal wieder rüttelte er auf, klagte an, spießte auf, fokussierte auf die Gebrechen unserer Schmuddelrepublik. Mal geschah dies in Brechtscher Manier in Form eines Lehrstücks, mal in derb-praller Form wohl auch im Geiste von Villon. Dabei sang er recht ungeniert, das Sinnliche stets herausstreichend, was oft genug erfrischend war. Dann wieder präsentierte er uns Balladen, die er auf lyri...

Artikel-Länge: 6905 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €