17.11.2011 / Ansichten / Seite 8

Die Partei des Tages: Die Partei

Recht bald werden am Berliner Tiergarten die neoklassizistischen Botschaftsgebäude Griechenlands und Italiens in traumhafter Nachbarschaft zu bestaunen sein. Jenes wird mit Atrium, Glasfassade und Pipapo noch fertiggestellt. Italiens Vertretung erfreut das Auge bereits mit ihrer Verblendung aus römischem Travertin. Heute, 12 Uhr mittags, wird unter dem Kalksteingesims Weltgeschichte gemacht. »Eine hochrangige Abordnung« der Partei Die Partei übergibt eine diplomatische Note, die zum Achsenbruch Berlin–Rom führen dürfte.

Hintergrund ist ein leicht abgeänderter Passus in den Ausführungsbestimmungen der bürgerlichen Demokratie. Ab einem...

Artikel-Länge: 2035 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe