1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
09.11.2011 / Ausland / Seite 6

Gaza-Flottille: Kassiber aus dem Knast

Der Linguistikprofessor David Heap von der Universität Ontario hat versucht, gemeinsam mit 26 anderen Palästina-Aktivisten die israelische Blockade des Gaza-streifens zu durchbrechen. Er war an Bord der kanadischen »Tahrir«, die am Freitag zusammen mit der irischen »Saoirse« 35 Seemeilen vor der Küste – also in internationalen Gewässern – von acht Kriegsschiffen gestoppt, geentert und in den israelischen Hafen Ashdot entführt wurde. Alle Aktivisten wurden verhaftet, einige wenige aber schon am Samstag und Sonntag ins Flugzeug gesetzt. Die Abschiebung der anderen wird für diese Woche erwartet. Heap (siehe jW-Interview vom 3. November) gelang es, dieses Kassiber aus der Zelle zu schmuggeln und per E-Mail weiterleiten zu lassen.

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Freunde,

ich schreibe Euch aus der Zelle 9, Block 59 des Gefängnisses in Givon bei Ramla im besetzten Palästina. Obwohl mich israelische Soldaten bei dem Angriff auf die »Tahrir« mit e...


Artikel-Länge: 3433 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.